Beschwerdestelle in Leipzig ist an den Start gegangen

Seit 1.2.2018 ist die Beschwerdestelle in Leipzig für euch da!

Junge Menschen, die in einer Wohngruppe leben oder an Tagesangeboten teilnehmen oder eine ambulante Hilfe oder Beratungsstelle nutzen, können sich ab sofort bei Konflikten an die Beschwerdestelle wenden. Das Angebot richtet sich darüber hinaus auch an Eltern und Angehörige.

Wenn ihr den Eindruck habt, dass eure Rechte nicht ausreichend beachtet werden, dann meldet euch gern bei uns. Wenn ihr z.B. Regeln als ungerecht empfindet oder einfach keine Möglichkeit seht, eure Meinung zu sagen dann ruft an oder schreibt uns. Oder wenn ihr das Gefühl habt, nicht mitreden zu dürfen bei der Frage, wie eure Hilfe aussehen soll und was euch dabei wichtig ist. Unser Interesse ist es, euch zu unterstützen, eure Anliegen und Beschwerden zum Ausdruck zu bringen und darüber hinaus bei Konflikten zu vermitteln, um möglichst eine Lösung zu finden, mit der am Ende alle Beteiligten leben können.

 

Leipzig_KJHRV_Beschwerdestelle_2018

 

Euer Ansprechpartner in Leipzig ist:

Valentin Kannicht, Koordinator in der Beschwerdestelle Leipzig

Telefon: 0176 – 40 777 375

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!