Stellenausschreibung in der unabhängigen Beschwerdestelle in Leipzig

Sicon Stellenausschreibungtellenausschreibung als PDF

Der Kinder- und Jugendhilferechtsverein e.V. baut ab Januar 2018 in der Stadt Leipzig eine unabhängige Beschwerdestelle für Kinder, Jugendliche und Eltern / Sorgeberechtigte zur Leistungsgewährung in Diensten und Einrichtungen der Hilfe zur Erziehung auf. Dafür suchen wir eine engagierte Fachkraft zur Verstärkung unseres Teams.

Wir suchen ab 01.01.2018

eine Koordinatorin / einen Koordinator
in der „Fachstelle für ombudschaftliche Beratung und Beschwerden zu den Hilfen zur Erziehung für junge Menschen, deren Eltern / Sorgeberechtigte und An-gehörige" in Leipzig

in Teilzeit (20 Stunden pro Woche).

 

Der Kinder- und Jugendhilferechtsverein e.V. (KJRV), bieten unabhängige Beratung von jungen Menschen und ihren Familien zu den Leistungen der Hilfe zur Erziehung nach dem Sozialgesetzbuch VIII an. Bei Konflikten und Beschwerden von jungen Menschen und ihren Eltern zur Beantragung, Durchführung oder Beendigung von Jugendhilfeleistungen entwickeln wir gemeinsam mit den Ratsuchenden bzw. Beschwerde Führenden sowie den öffentlichen und freien Trägern der Jugendhilfe tragfähige Lösungen. Wir setzen uns für Beteiligung und Mitwirkungsrechte ein.

Wir bauen ab Januar 2018 in der Stadt Leipzig eine unabhängige Beschwerdestelle für Kinder, Jugendliche und Eltern / Sorgeberechtigte zur Leistungsgewährung in Diensten und Einrichtungen der Hilfe zur Erziehung auf. Dafür suchen wir eine engagierte Fachkraft zur Verstärkung unseres Teams.

Wir suchen ab 01.01.2018

eine Koordinatorin / einen Koordinator
in der „Fachstelle für ombudschaftliche Beratung und Beschwerden zu den Hilfen zur Erziehung für junge Menschen, deren Eltern / Sorgeberechtigte und Angehörige" in Leipzig

in Teilzeit (20 Stunden pro Woche).
Ihre Aufgaben:

  • Aufbau der Vernetzung für das Beschwerdewesen mit dem örtlichen öffentlichen Träger der Jugendhilfe und den freien Trägern der Jugendhilfe in Leipzig
  • Vorstellen der externen Beschwerdestelle in Diensten und Einrichtungen
  • Bearbeiten von Beschwerden aus Diensten und Einrichtungen
  • Aufbau des Berichtswesens zu den Beschwerden in Abstimmung mit den Trägern
  • Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von Fachveranstaltungen sowie lokale Öffentlichkeitsarbeit
  • Teilnahme an regelmäßigen Teambesprechungen und an Supervision

Ihr Profil:

  • ein mit Diplom, Bachelor oder Master of Arts abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • fachliche Kenntnis und Erfahrung in der Hilfe zur Erziehung, Beratungserfahrung ist von Vorteil
  • Freude an eigenständigem Arbeiten und beteiligungsorientierter Zusammenarbeit im Team
  • Führerschein PKW

Wir bieten:

  • eine leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an TV-L O
  • eine interessante, überwiegend eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten, beteiligungsorientiert arbeitenden Team
  • regelmäßigen Austausch im Team und mit erfahrenen ehrenamtlich mitarbeitenden Fachkräften, Teilnahme an Supervision
  • eine durch erfahrene Fachkräfte begleitete Einarbeitung
  • Die Stelle ist vorerst bis 31.12.2018 befristet, darüber hinaus sind wir an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit vollständigen Unterlagen und dem möglichen Eintrittstermin bis zum 05.01.2018 per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Für Rückfragen steht Ihnen Ulrike v. Wölfel, Vorstand KJRV, unter Tel.: 0172 / 2388502 zur Verfügung.

Weitere Informationen unter: http://www.jrv-dresden.de, www.facebook.com/jugendhilferechtsverein#

 

Stellenausschreibung als PDF